thumb logo 1c rot

Gestern früh um 06:00 Uhr in Hohenems ertönte der Startpfiff für den diesjährigen Highlander-Radmarathon und auch wir von der Feuerwehr Mäder hatten vier unserer Kameraden am Start. Gerry, Mathias, Manny und Gabriel fuhren bei der „Tour rund um Vorarlberg“ mit, eine etwas verkürzte Version des Highlander-Radmarathons, die mit 146 Kilometer und über 2.400 Höhenmeter eine doch sehr beträchtliche Anforderung darstellt.
Das Rennen führte unsere Jungs von Hohenems über das Bödele in den Bregenzerwald.Über Schwarzenberg ging es Richtung Hochtannberg und weiter zum Flexenpass am Arlberg, mit 1.810 Höhenmeter, die Spitze des Highlanders. Nach einer rasanten Abfahrt führte die Strecke über Bludenz, Thüringen, Bludesch, Schlins, den "schwarzen See" nach Rankweil, wo sich die Strecke dann wieder mit dem Highlander vereinte und weiter bis zum Ziel in Hohenems.
Unsere vier Radsportler kamen wohlbehalten und wahrscheinlich auch froh, dass sie es nach 7 Stunden Fahrradfahren endlich geschafft haben, durchs Ziel.
Wir gratulieren Gerry, Mathias, Manny und Gabriel zu dieser großartigen Leistung und sagen auch an die mitgereisten Fans im Begleitfahrzeug ein herzliches Dankeschön!

#highlanderradmarathon2021 #rundumvorarlberg #rennrad #wirwarendabei #vorarlberg #fitforfirefighting #feuerwehrmäder

Termine

Do Sep 23 @19:45 - 21:30 Uhr
Aktive: Maschinistenprobe